Functional Training

Die Vielseitigkeit des funktionalen Trainings

  • Möchten Sie gestärkt durch den Alltag?
  • Neben dem isolierten Krafttraining das funktionelle Training integrieren?
  • Die Kraft aus einem trainierten Core erleben?

Dieses Training ist ein allumfassendes Trainingskonzept und für jedermann und jedefrau als Basis aller Sportarten geeignet.

Bewegungen, die nur einen einzigen Muskel isoliert beanspruchen, sind als unfunktionell zu bezeichnen. Funktionelle Bewegungsformen integrieren immer mehrere Muskeln und Muskelgruppen gleichzeitig. Somit steht das funktionelle Training im Gegensatz zum traditionellen Krafttraining. Beim Krafttraining an Geräten werden die ansprechenden Muskeln isoliert gereizt. Betrachtet man die Bewegungen des Menschen im (Sport) Alltag, so fällt auf, dass so gut wie keine Bewegung auf nur ein Gelenk beschränkt ist.

Funktionelles Training kann demnach als zweckmässiges Training bezeichnet werden. Was als zweckmässig gilt, hängt von Sportart, Trainingsstand, Leistungsziel oder Trainingsauffassung ab. Ein solches Training hat das Ziel, Athleten oder Gesundheitssportler auf die Ausübung einer Sportart bzw. den Alltag optimal vorzubereiten, wie auch Verletzungen oder Schäden am Bewegungsapparat zu vermeiden.

Ins Zentrum gerückt wird die QUALITÄT von Bewegungsabläufen. Fokussiert werden Grundbewegungen, die in beinahe allen Sportarten vorkommen. So finden sich Kernbewegungen wie Laufen, Springen, Hüpfen und Drehen als Grundelemente im funktionellen Training wieder. Für den Breitensportler stehen Bewegungen des täglichen Lebens wie Aufstehen, Aufrichten, Heben, Gehen und Tragen im Vordergrund.

Funktionelles Training hat jedoch nicht ausschliesslich den Anspruch der Leistungssteigerung und Verbesserung der alltäglichen Leistungsfähigkeit, sondern auch der Ganzheitlichkeit. Die Übungsauswahl sollte also Kraft, Schnellkraft, Balance, Stabilität, Flexibilität, Ausdauer und Koordination von Bewegungen verbessern. Die Steigerung der Rumpfstabilisation sowie die Stabilisation von Gelenken ist von hoher Bedeutung aller Sportarten.

Richtig angewendet, können Personen aller Altersklassen und Leistungsniveaus vom funktionellen Training profitieren.

Entdecken Sie die Vielfalt eines Trainings, das ich für Sie zusammenstelle und Sie in einem one-to-one-Training in die Funktionalität begleite.

Das schwerste Gewicht, das Sie hochheben müssen, ist Dein Hintern vom Sofa.

Muskelaufbau Training

Muskelaufbau Training

  • Lieben Sie mit leichten und schweren Gewichten Ihre Muskeln zu stählern?
  • Möchten Sie ein Six-Pack?
  • Sollte Ihr Körper in der Badehose oder Bikini eine gute Figur machen?

Sport Mental Coaching

Sport Mental Coaching

Wie kann der Körper funktionieren, wenn der Kopf nicht will?

Die Vielseitigkeit des funktionalen Trainings

Die Vielseitigkeit des funktionalen Trainings

  • Möchten Sie gestärkt durch den Alltag?
  • Neben dem isolierten Krafttraining das funktionelle Training integrieren?
  • Die Kraft aus einem trainierten Core erleben?

Sportartspezifisches Training

Sportartspezifisches Training

Brauchen nur Spitzensportler ein sportspezifisches Training? Nein! Auch beim Hobbyskifahrer, Läufer, Tennisspieler, Fussballspieler egal ob Stürmer oder Goalie sollte seine Trainingsgestaltung an seinen Zielen angepasst sein.

Was ist das Bootcamp?

Was ist das Bootcamp?

Die Definition von Bootcamp ist ein Trainingslager für Militär-Rekruten. Boot kommt von den schweren, harten Stiefeln (engl. Boot). Ausserdem ist es eine ältere US-Bezeichnung für Rekruten in der Grundausbildung.

Laktattest

Laktattest

Laktat ist ein Salz der Milchsäure, welche bei anareoben Belastung ins Blut und somit in die Muskeln gelangt

Mit zunehmender Leistung steigt der Gehalt des Laktats im Blut an.

Rückenschmerzen ade!

Rückenschmerzen ade!

Gehören Sie auch zu den Menschen bei denen der Rücken viel Last tragen muss und sich bemerkbar macht?

Warum Schmerzen haben?

Warum Schmerzen haben?

  • Verspüren Sie Schmerzen in der Schulter?
  • Haben Sie einen Tennis- oder Golferarm?
  • Plagt Sie ein Fersensporn beim Gehen?

Erholung

Erholung

Möchten Sie Entspannungstechniken kennenlernen und in Ihren Alltag einbauen? Die Weltgesundheitsorganisation stuft Stress als eine der grössten Gesundheitsgefahren des 21. Jahrhunderts ein.

Siegel 200
SPTV 376px
SwicaLogo
QualicertLogo
Vpt Siegel Mentales Training 200